Space Shuttle Geocoin

Art.Nr.: 208

21,00 EUR
inkl. 19 % MWSt

  • Sofort versandfähig Sofort versandfähig
  • Lieferzeit 2-3 Tage


Zahlungsweisen

Sofort. Barzahlung PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorauskasse

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Diese raffinierte, ausgefallene Geocoin soll an die Space Shuttle Missionen STS-51-L und STS-107 und an das Space Shuttle an und für sich erinnern.
Der obere Teil der Kabine lässt sich aufklappen und gibt dann die Trackingnummer frei. Länge: ca. 6 cm.



Das Space Shuttle Programm wurde offiziell 1972 gestartet. Das erste Space Shuttle die "Enterprise" wurde am 17. September 1976 der Öffentlichkeit präsentiert. Im Jahre 2012 wurde das Space-Shuttle Programm von der NASA beendet.

Am 28. Januar 1986, 73 Sekunden nach dem Start ging das Space Shuttle "Challenger", auf der Mission STS-51-L verloren. Während ihrer Lebenszeit machte die Challenger zehn erfolgreiche Flüge, war mehr als 62 Tage im All und umkreiste fast 1000 mal die Erde.

17 Jahre später, beim Wiedereintritt der Mission STS-107, am 16. Januar 2003, explodierte das Space Shuttle "Columbia" . Während ihres Betriebes machte die Columbia 28 erfolgreiche Flüge, war mehr als 300 Tage im Weltraum und umkreiste 4800 mal unsere Erde.

Beide Shuttles hatten eine Besatzung von sieben Astronauten. Während 38 Missionen, was nicht viel für ein Paar Raumschiffe scheint, ist es wichtig den Maßstab zu betrachten. Jeder Shuttle hat über 25.000 Meilen bei jeder Reise zurück gelegt!
 
Diese Münze erinnert an diese beiden Flüge und die vierzehn tapferen Seelen, die in diesen letzten Missionen verloren gingen. Das Artwork auf der Rückseite der Medaille ist eine künstlerische Verbund der Mission Insignien von beiden Flügen STS-51-L und STS-107.

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben